SPUREN Perspektiven zu Migration und Heimat

Mit dem Titel „Perspektiven zu Migration und Heimat“ haben sich fünf EVAs von EVA macht Fotografen unter der Leitung der Dozentin Barbara Dombrowski auf Spurensuche zu ihren eigenen Wurzeln gemacht.

Nach einer intensiven und emotionalen Zeit der Recherche sind ausdrucksstarke Bücher entstanden, die von Individuen erzählen.

Diese Bildbände werden nun von der GLS Bank Hamburg am Freitag, 27.07.2018 um 17.30 Uhr ausgestellt und durch eine Beamerpräsentation unterstützt. Sie können mit unseren fünf Fotografen über ihre Erfahrung und Ergebnisse sprechen. Ergänzt wird der Kreis durch Autor Faisal Hamdi. Er liest aus seinem Buch „Fern von Aleppo- Wie ich als Syrer in Deutschland lebe“.

Wir freuen uns auf euch!

  • Am 27.07.2018

  • Einlass ab 17:00 Uhr

  • GLS Bank Hamburg, Düsternstraße 10